Qualitätssiegel Geriatrie

Qualitätssiegel Geriatrie

Zertifizierte Qualität in der Geriatrie

Das Qualitätssiegel Geriatrie ist ein von Experten aus der Geriatrie entwickeltes Qualitätsmanagementverfahren speziell für geriatrische Einrichtungen. Die Implementierung und Zertifizierung des Verfahrens dient allen qualitätsorientierten geriatrischen Versorgungseinrichtungen als Nachweis ihrer hohen Versorgungsqualität.

Das Qualitätssiegel Geriatrie beruht auf den Normkriterien der DIN EN ISO 9001 und ist sowohl für Rehabilitationseinrichtungen als auch für Krankenhäuser anwendbar.

Das Qualitätsmanagementverfahren liegt in drei Varianten vor:

  • Qualitätssiegel Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen
  • Qualitätssiegel Geriatrie für Akuteinrichtungen
  • Qualitätssiegel Geriatrie Add-on

Stationäre geriatrische Rehabilitationseinrichtungen können mit dem „Qualitätssiegel Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen“ ihrer Verpflichtung zur Zertifizierung gemäß § 37 SGB IX nachkommen.

Der Bundesverband Geriatrie ist Herausgeber des Verfahrens. Die Zertifizierung nach dem Qualitätssiegel Geriatrie steht allen Geriatrien unabhängig von einer Mitgliedschaft im Bundesverband Geriatrie offen.

Weiter Informationen finden Sie unter www.bv-geriatrie.de

Gerne erläutern wir Ihnen die Vorgehensweise im Zertifizierungsverfahren und unterbreiten Ihnen unser Angebot.

Menü