qu.no

qu.no – Qualitätsmanagement der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Am Qualitätsmanagement führt kein Weg vorbei. Denn der Gesetzgeber hat die Ärzte und Psychotherapeuten gesetzlich verpflichtet entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Doch über diese Verpflichtung hinaus gibt es gute Gründe, Qualitätsmanagement (QM) in der Praxis zu betreiben.

Die KV Nordrhein bietet ihren Mitgliedern dazu ein einfaches QM-System an: qu.no.

Qualitätsmanagement bedeutet ganz allgemein, dass alle Abläufe in einer Praxis beschrieben werden. Auf Grundlage dieser Beschreibung wird systematisch an Verbesserungen gearbeitet. Regelmäßig prüft das Praxisteam, ob die Abläufe wie geplant stattfinden.

Mit qu.no bietet die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein ein Qualitätsmanagement-System (QM-System) an, das auf die Bedürfnisse der Ärzte und Psychotherapeuten zugeschnitten ist. “Unser System lässt sich mit möglichst geringem Aufwand umsetzen und bei Bedarf modular erweitern”, sagt Dr. Klaus Enderer, stellvertretender Vorsitzender der KV Nordrhein.

Nutzen für Ärzte und Psychotherapeuten

Ärzten und Psychotherapeuten bietet QM ein Führungsinstrument mit zahlreichen positiven Auswirkungen für die gesamte Praxis:

  • durch strukturierte Abläufe wird der Einsatz von finanziellen und personellen Ressourcen optimiert
  • effiziente und (teil)standardisierte Praxisorganisation führt zu Arbeitsentlastung und größerer Arbeitszufriedenheit
  • durch klare Regelung der Verantwortlichkeiten können Fehler vermieden und Risiken minimiert werden
  • Transparenz des Praxis Know-how
  • optimierte Kommunikations- und Kooperationsstrukturen (verbesserter Informationsfluss zwischen Ärzten, Mitarbeitern und Einrichtungen des Gesundheitswesens)

Die 3cert GmbH überprüft, das Qualitätsmanagementsystem auf Schlüssigkeit und Einhaltung der Konventionen. Die Auditoren der 3cert GmbH sind in der Regel niedergelassene Ärzte bzw. Psychotherapeuten, die besondere Kenntnisse im Qualitätsmanagement nachgewiesen haben. Die Auditoren können somit das System in der Praxis mit dem Auge des Qualitätsmanagers, aber auch mit dem Auge des Heilberuflers und Kleinunternehmers betrachten.

Downloads

Menü